Architekten-Bungalow mit parkähnlichem Grundstück mitten in Neuenheim

Kaufpreis
3.500.000€
Wohnfläche
155 qm
Grundstück
1.093 qm
Baujahr
1969
Bungalow
Zimmer
5,5
Schlafzimmer
4,5
Badezimmer
2
Keller
1
Küche
ja
Erweiterbar
innerhalb des Baufensters
Terrasse
ja
Keller
ja
Provision
3 % zzgl. MwSt.

Zur Information: Die Erweiterung der Wohnfläche für das Objekt ist in gewissen Grenzen möglich. Ein Ausbau des Untergeschosses wurde bereits genehmigt. Der Grundriss des Untergeschosses ist in unserer Darstellung bereits optimiert - heißt: Die ausgewiesenen Kinderzimmer sind aktuell noch Kellerräume, die jedoch durch die Korrektur des Grundstücks und den Ausbau mit entsprechenden Fenstern, optimal als solche genutzt werden können.
Ein weiteres Geschoss oder die Erweiterung des Baufensters ist nach aktuellem Stand nicht möglich. So ist eine Wohnfläche von ca. 200 qm zu erreichen, was bei näherem Interesse auf jeden Fall im Detail geprüft werden muss.

Das ebenerdige Einfamilienhaus, Baujahr 1969, ist mit seinem sehr großen Gartengrundstück in dieser Lage sicherlich zu einer Ausnahmeerscheinung in Heidelberg. Zwischen den Jugendstilvillen am Werderplatz führt ein Privatweg mitten ins Grüne. Dort wo Passanten wohl eher Hinterhausterrassen und Swimmingpools vermuten würden, befindet sich ein kleiner Park, der von den benachbarten Gebäuden aus kaum einsehbar ist. Genau hier liegt dieser Architekten-Bungalow versteckt.

Durch einen streng geometrischen ausgerichteten Lichtschacht fallen Sonnenstrahlen in den überdachten Eingangsbereich des Bungalows. Hinter der eleganten Eingangstüre im puristischen Stil der späten 1960er Jahre führt der Weg vorbei an der Treppe, die ins Souterrain führt und vorbei an einem praktischen Gäste-WC und dem angrenzenden Garderobenbereich. Auf der linken Seite verbindet ein Dielenbereich den großen, repräsentativen Wohnbereich mit der schönen, technisch zeitgemäß eingerichteten Küche. Stilechte Bodenfliesen aus den 1960er Jahren, ein aus Backsteinen gemauerter Kamin und Glasbausteine, die für diffusen Lichteinfall sorgen, verbreiten Vintage-Atmosphäre, die an die großen Architekten des Bauhaus erinnern. Aus Wohnzimmer und Küche blickt man hinaus ins satte Grün des Gartengrundstücks und tritt über große Glastüren hinaus auf die Terrasse.

Rechts des Eingangs führt ein Flur vorbei an einem praktischen Arbeitszimmer hin zum Kinderzimmer, das ebenfalls über einen Terrassenzugang verfügt. Gleich gegenüber befindet sich das größere Elternschlafzimmer und nebenan das Badezimmer. Dieses ist mit separaten Waschbecken und eine große Badewanne ausgestattet.

Das Souterrain fügt sich in einen grünen Wiesenhügel hinein, auf dem der Bungalow errichtet wurde. So ist es möglich, dieses Teil des Grundstücks abzutragen und das Untergeschoss ebenerdig freizulegen (bereits genehmigt). Im Untergeschoss befindet sich ein kleines Duschbad, sowie zwei Schlafzimmer, die in einander übergehen. Außerdem Der Heizraum und zwei Kellerräume. Umgeben von rund 1.000 m² Grünfläche vergisst man schnell, dass man sich mitten in Neuenheim befindet. Der Werderplatz ist direkt vor der Tür und das Grundstück ist nicht einsehbar.

Leben im Stadtteil

Malerisch am Ufer des Neckars gelegen, gehört Neuenheim zu den schönsten Stadtteilen Heidelbergs. Viele der beliebtesten Cafés und Restaurants der Stadt sind fußläufig zu erreichen; so auch der zauberhafte Wochenmarkt, mehrere Bäckereien, Delikatessläden, kleine Boutiquen und Geschäfte. Mit dem Fahrrad, zu Fuß oder dem nahegelegenen ÖPNV ist die Heidelberger Innenstadt ebenso schnell zu erreichen wie die Bildungs- und Forschungseinrichtungen im Neuenheimer Feld. Natur- und sportbegeisterte Neuenheimer nutzen die Nähe zum Neckar und zum Philosophenweg für vielfältige Freizeitaktivitäten.

Fotos: Julian Beekmann
Möblierung: Seyfarth Einrichtungen - die Möbel können optional natürlich ebenfalls erworben werden.

Haftungsauschluss: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Preisgestaltung, Unterlagen, Wohnflächenberechnungen, etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter (oder einem Dritten) stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht, da diese von uns nicht überprüft wurden.
Geldwäschegesetz: Als Maklerunternehmen sind wir nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz verpflichtet, bei Aufnahme einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Dazu ist erforderlich, nach § 11 Geldwäschegesetz die Daten Ihres Personalausweises festzuhalten, mittels einer Kopie. Bei juristischen Personen benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs.

Sie können sich vorstellen hier zu wohnen?
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage
Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Die Anfrage konnte nicht gesendet werden!