• Vermietet

  • Wohnfläche 207 qm

  • Zimmer 5

  • Parkett

  • 100 qm Terrasse

  • 4 Stellplätze

Großes Penthouse in Bestlage der Bahnstadt

Die im Jahr 2014 fertiggestellte und ausgesprochen luxuriös ausgestattete Penthousewohnung ist nach Südwesten orientiert. Sie bietet einen unverbaubaren Ausblick über die Felder und Kleingartenanlagen bis zur Pfalz. Über einen Aufzug mit direktem Zugang zum Penthouse, die über Schlüssel und eine Doppeltür abgesichert ist, betreten Sie die Wohnung. Über eine Diele erreichen Sie den großzügigen Wohn-Essbereich mit offener Designerküche. Der Boden ist mit weiß gekalkten Eiche-Landhausdielen belegt. Über vier große Fensterelemente können Sie die angrenzende Dachterrasse betreten. Auf der anderen Seite der Wohnung finden Sie die privaten Bereiche: zur einen Seite drei Zimmer (davon eines als Ankleide genutzt), ein Duschbad und eine Abstellkammer. Neben dem Schlafzimmer befindet sich ein großzügiges, helles Wellnessbadezimmer mit Dampfdusche und Ausgang zur Dachterrasse. Auf der anderen Achse gibt es ein weiteres Zimmer und einen Abstellraum. Die Dachterrasse mit einer Größe von 137 qm bietet den ganzen Tag Sonne. Sie ist mit zwei elektrischen Markisen ausgestattet.

 
 
 
Mit der Tiefburg als Wahrzeichen gehört das malerische Handschuhsheim zu den schönsten Stadtteilen Heidelbergs.
— Dr. Eckart Würzner, Oberbürgermeister Heidelbergs
 
 
 

Leben im Stadtteil

Das Penthouse befindet sich im neuen Stadtteil Bahnstadt, nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof. Am Ende einer Sackgasse gelegen und nur durch einen Fuß-und Radweg von den angrenzenden Feldern und Gärten getrennt genießen Sie die ruhige und doch zentrumsnahe Lage mit einem grandiosen Blick über die Rheinebene auf die Bergstrasse und die Pfalz.

 
 
 
 
 

Die Wohnung ist bereits vermietet. Sie suchen eine ähnliche Immobilie? Jannike Heimburger freut sich auf Ihre Nachricht.

 
 
 
6G9A7035.jpg
Name *
Name