• Miete: 1.810 €

  • Wohnfläche 123 qm

  • Zimmer 3

  • Parkett

  • Baklon: ja

  • Fußbodenheizung

  • Bezugsfrei: ab sofort

URBANE LOFT-WOHNUNG IM KREATIVSTADTTEIL MA-JUNGBUSCH

Minimalistische Stufen aus Sichtbeton und eine barrierefreie Rampe führen vorbei am freigelegten Backstein-Mauerwerk der ehemaligen Dampf-Mühle. Über ein Glasdach fällt Tageslicht in den Entrée-Bereich. Industrieleuchten weisen den Weg zum Aufzug. „WOW!“ Gäste geraten beim Besuch des Rheingoldtowers ins Staunen: so geht puristisches Luxury-Living im 21. Jahrhundert.

Dock 29 – 3. Stock. Beim Betreten des Lofts wird es deutlich: hier haben Architekten ganze Arbeit geleistet. Die Wände des Eingangsbereichs bestehen aus unverputztem Sichtbeton, der Boden aus hellen, stilvollen Steinplatten. Vis-à-vis der Eingangstüre befindet sich ein kleiner Workspace. Mit Fensterblick auf die angrenzende Popakademie kommt selbst beim Erledigen von Bürotätigkeiten Kulturambiente auf. Über die Vollholz-Dielen des Flurs führt der Weg ins Innere des Lofts; vorbei am großen Badezimmer mit Doppelwaschbecken und ebenerdig begehbarer Regendusche und dem gegenüberliegenden, ebenso stilvoll eingerichteten Gäste-WC. Beide Bereiche sind mit eleganten Design-Armaturen ausgestattet.

 Zur Ostseite hin befindet sich das Schlafzimmer, welches über ein geräumiges Ankleide-Séparée verfügt. In Südlicher Richtung erstreckt sich das Herz des Designtraums: der große, freie Wohn-, Koch- und und Essbereich des Lofts. Während der Gastgeber an der freistehenden Kücheninsel letzte Vorbereitungen am Buffet trifft, genießt der Besuch den industrie-romantischen Blick auf den Hafen. Aber Achtung: in unmittelbarer Nachbarschaft zum Kreativwirtschaftszentrum C-Hub erwarten Gäste auch in der Küche ein gesteigertes Maß an kulinarischer Kreativität. Alle Räume verfügen über einzelraumgesteuerte Fußbodenheizung und Ethernet-Verkabelung. Der Wohnzimmerbereich ist mit mehreren TV-Anschlüssen und elektrischem Sichtschutz auf der Balkonseite ausgestattet. Der gesamte Gebäudekomplex verfügt über eine Videogegensprechanlage und ein elektronisches Türsystem. Ein Tiefgaragenstellplatz, der Fahrradkeller und ein an die Küche angeschlossener Abstellraum mit Anschluss für Waschmaschine & Trockner ergänzen das Wohnerlebnis auf praktische Weise.

Haftungsausschluss: Alle in diesem Angebot enthaltenen Angaben, Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben
des Verkäufers (oder eines Dritten). Firma Heimburger Immobilien Heidelberg übernimmt hierfür keine Haftung.
Geldwäschegesetz:

Als Maklerunternehmen sind wir nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz verpflichtet, bei Aufnahme einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Dazu ist erforderlich, nach § 11 Geldwäschegesetz die Daten Ihres Personalausweises festzuhalten, mittels einer Kopie. Bei juristischen Personen benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs.

 
 
 
Das vermutlich coolste Wohnprojekt der Region
 
 
 

Leben im Stadtteil

Kreativ, spannend, abwechslungsreich. Der Jungbusch hat sich in den letzten eineinhalb Jahrzehnten zum wichtigsten, attraktivsten und lebendigsten Knotenpunkt urbanen Lebens in Mannheim entwickelt. Junge, moderne Stadtkultur und unternehmerische Innovation treffen hier auf eine gewachsene, internationale Struktur aus Läden, Geschäften, Gastronomien, Bars und Dienstleistern. Die Innenstadt – mit Schloss, Hauptbahnhof, Wasserturm und Rosengarten – ist zum Greifen nah und per Bus und Bahn in Minutenschnelle erreichbar.

 
 
 
 
 

Hier möchten Sie gerne wohnen?
Jannike Heimburger freut sich auf Ihre Anfrage.

 
 
 
6G9A7035.jpg
Name *
Name