• Vermietet

  • Wohnfläche 98 qm

  • Zimmer 2

  • Parkett

  • Balkon

  • Erstbezug

  • Einbauküche

Großzügiges Penthouse – in Erstbezug

Die Stufen des Treppenhauses mit seinen reichen Ornamenten und dem edlen Terrazzo-Boden führen hinauf in die zweite Etage. Durch die Milchglas-Segmente der hochgewölbten Eingangstüre lässt sich das besondere „Dahinter“ schon schemenhaft erahnen: 150 qm Wohntraum aus der Gründerzeit.

Der Dielenbereich unterteilt das Apartment in einen frontseitig gelegenen Westflügel und einen in Richtung des grünen Innenhofs gelegenen Ostflügel. Die zur Straße hin ausgerichtete Vorderseite unterteilt sich in drei nebeneinanderliegende, geräumige Zimmer. Während das Mittlere über einen wunderschönen Erker verfügt, bezaubern die anderen beiden durch kleine Balkons. Von hier aus blickt man ins satte Grün der großen Platanen vor dem Haus.

Über Flügeltüren ist das hinterste der drei Zimmer mit der repräsentativen Wohnküche verbunden. Auch über den Flur, der links vom Dielenbereich abzweigt, lässt sich das kulinarische Herzstück der Wohnung betreten. Frei in den Raum hinein ragt der noch unberührte Küchenblock. Eine echte Besonderheit ist der kücheneigene Balkon und das kleine Spülküchen-Separee. Ebenfalls außergewöhnlich: an den meterhohen Decken prangen, wie in den meisten anderen Zimmern auch, feinste Stuckornamente.

Auf der gegenüberliegenden Seite des Flurs befindet sich ein kleines Ankleidezimmer, eine Waschküche, ein separates WC und das großzügige Badezimmer. Dieses ist mit Schachbrett-Fliesen versehen und verfügt sowohl über eine freistehende Badewanne als auch über einen eigene Außenbalkon. Abgeschieden und ruhig, am Ostendende des langen Flurs, liegt das Elternschlafzimmer.

Die Ausstattung mit hochwertigen Parkettböden, Stuckornamenten an den hohen Decken, neuer Einrichtung in Küche und Bad, sowie den insgesamt vier Balkonen machen dieses Wohnerlebnis zu einer besonderen Freude.

 
 
 
 
 
 

Leben im Stadtteil

Das Walldorfer Stadtzentrum und das SAP-Gelände sind mit Rad, PKW oder ÖPNV in wenigen Minuten bequem zu erreichen; Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Ärzte ebenso. Der nahegelegene Badesee mit angeschlossenem Sauna- und Hallenbad, der benachbarte Tierpark und die vielseitigen Sportanlagen in der Nachbarschaft eigenen sich hervorragend zur autofreien Freizeitgestaltung. Das Walldorfer Gymnasium ist innerhalb weniger Minuten fußläufig erreichbar. Die Lage verfügt über eine hervorragende Anbindung an Bus, S-Bahn und Autobahn.

 
 
 
 
 

Die Wohnung ist bereits vermietet. Sie suchen eine ähnliche Immobilie? Jannike Heimburger freut sich auf Ihre Nachricht.

 
 
 
6G9A7035.jpg
Name *
Name
 
MietenFabian Heimburger