"A Giant in the Bauhaus Movement"
Wohnfläche
240 qm
Grundstück
1046 qm
Baujahr
1963
Einfamilienhaus
Zimmer
6
Schlafzimmer
6
Badezimmer
2
Heizung
Zentralheizung
Küche
ja
Außenpool
ja
Denkmalschutz
ja
Garage
ja
"A Giant in the Bauhaus Movement"

In Weinheims zentralem und doch angenehm ruhig gelegenen Stadtteil Lützelsachsen, befindet sich diese extravagante Immobilie in sanfter Hanglage. Realisiert wurde die außergewöhnliche Bauhaus-Villa im Jahre 1963 durch das renommierte Architekturbüro Jan und Waldemar Lippert. Auch das Interieur des im Stile der Nachkriegsmoderne errichteten Gebäudes, ist größtenteils originalgetreu erhalten. Von der Straße aus kommend, betritt man die Architekten-Villa ebenerdig über das Obergeschoss. Vorbei an einer kleinen Garderobe öffnet sich der helle Dielenbereich nach drei Seiten ins Innere des Gebäudes. Geradeaus betritt man den repräsentativen, lichtdurchfluteten Wohn- und Essbereich, der sich in südwestlicher Richtung befindet. Der fast 60 qm große Raum verfügt über eine durchgehende Fensterfront, durch die der Blick entlang der Rheinebene schweift. An den Wohnbereich schließt ein kompaktes Arbeitszimmer an, von dem aus man den gleichen, atemberaubenden Ausblick genießt.

Ebenfalls durch das Wohnzimmer oder wahlweise durch den Eingangsflur, betritt man die helle, lichtdurchflutete Küche, die im Stile der frühen 1960er Jahre erhalten und nur sanft modernisiert wurde. In nördlicher Richtung öffnet sie sich zu einer kleinen Terrasse hin, von der aus man über eine Außentreppe auf das großzügige Gartengrundstück gelangt. Ungleich größer ist die Hauptterrasse, die an der gegenüberliegenden Hausseite an den Wohn- und Essbereich anschließt und über einen Außenkamin verfügt. Sie ist teilüberdacht und durch eine große Panorama-Glastür mit dem Innenbereich verbunden. Im Sommer verschwimmen hier Innen- und Außenbereich zu einem luftig-freien Wohnerlebnis. Auch von dieser Terrasse aus ist das Gartengrundstück über eine Außentreppe erreichbar.

Außenansicht

Der direkte Weg ins Untergeschoss führt vom Dielenbereich aus nach links. Vorbei an einem praktischen Gäste-WC geht es die Innentreppe hinab in den Privatbereich des Hauses. Dort wo sich ein Stockwerk höher Wohn-, Ess-, und Arbeitsbereich befinden, liegen hier insgesamt vier Schlafzimmer, die allesamt den Blick in den großzügigen Garten freigeben. Vis-à-vis in Richtung Berghang befindet sich ein großes Eltern-Badezimmer mit Badewanne und zwei Waschbecken, ein kleineres Badezimmer mit Dusche, sowie ein separates WC. Ebenfalls auf dieser Seite des Flurs befinden sich ein Ankleidezimmer, eine praktische Waschküche und ein separater Abstellraum. Durch einen als Windfang dienenden Flur geht es vorbei an Heizungskeller und Geräteschuppen hinaus in die Gartenhalle. Sie liegt unterhalb der großen Außenterrasse und gibt den Weg frei in Richtung des insgesamt über 1.000 qm großen, von der Straße aus nicht einsehbaren Grundstücks. Wenige Schritte über Steinstufen hinweg, befindet sich ein kleiner Außenpool, der in den Sommermonaten für erfrischende Abkühlung sorgt. Im unteren Teil des Grundstücks, mit einer Terrasse überbaut und vom Haus aus nicht sichtbar, steht eine Garage mit zwei praktischen PKW-Stellplätzen und einem Fahrrad-Abstellraum. Dort befindet sich auch die Pumpanlage für den Swimmingpool.

Die Kunst und einige der Design-Möbel sind optional zu erwerben.

Haftungsauschluss: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Preisgestaltung, Unterlagen, Wohnflächenberechnungen, etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter (oder einem Dritten) stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht, da diese von uns nicht überprüft wurden.

Geldwäschegesetz: Als Maklerunternehmen sind wir nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz verpflichtet, bei Aufnahme einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Dazu ist erforderlich, nach § 11 Geldwäschegesetz die Daten Ihres Personalausweises festzuhalten, mittels einer Kopie. Bei juristischen Personen benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs.

Leben in Weinheim

Malerisch an der Badischen Bergstraße gelegen, gilt Weinheim als eine der schönsten Städte im Rhein-Neckar-Kreis. Mit dem Auto sind es gerade mal rund 20 Minuten ins nahegelegene Heidelberg und in die benachbarte Stadt Mannheim. Restaurants, Geschäfte und Bäckereien sind fußläufig erreichbar. Eine große Vielzahl von Vereinen kümmert sich um sportliche, kulturelle und gesellschaftliche Belange. Weinheim verfügt über Kitas, Grund- und weiterführenden Schulen. Dank Bahnhof mit IC- und ICE-Anschluss, mehreren S-Bahnhaltestellen und hervorragendem ÖPNV-Anschluss, sind sowohl die Nachbargemeinden als auch die großen Ballungszentren der Region ohne PKW bequem erreichbar. Die Burgruine Windeck, die Wachenburg und der historische Ortskern locken Besucher aus der Region und der ganzen Welt.

Sie können sich vorstellen hier zu wohnen?
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage
Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Die Anfrage konnte nicht gesendet werden!