Maisonette-Wohnung mit Dachterrasse in der Bahnstadt mit einem abgeschlossenen Schlafzimmer

Wohnfläche
96 qm
Baujahr
2011
Maisonette
Zimmer
2,5
Schlafzimmer
1
Badezimmer
2
Balkon
1
Keller
1
Bodenbelag
Stäbchenparkett
Tiefgaragenstellplatz
ja
Dachterrasse
ja
Heizung
zentral
Etage
2/3
Provision
3% zzgl. MwSt.

Aus der Tiefgarage fährt der Aufzug direkt ins 2. Obergeschoss dieses 2011 erbauten Passivhauses. Die Wohnfläche erstreckt sich über insgesamt 96 m² und verteilt sich über zwei Etagen. Vorbei an einem praktischen Gäste-WC betritt man das urbane Appartement in Richtung des weitläufigen Koch- und Essbereichs. Von der offenen Küche blickt man in Richtung des Essbereichs. Dorthin fällt durch bodentiefe Fensterelemente viel natürliches Licht. Über die Holzstufen einer puristisch modernen Seitentreppe führt der Weg hinauf in die Galerie des Obergeschosses.

Hier oben befindet sich ein großer Wohnbereich, in den von drei Seiten viel Tageslicht fällt. Mit einem Raumteiler ließe sich ein Teil der Fläche auch zum Homeoffice-Raum abtrennen. Während man vom Geländer der Galerie hinunter in Richtung des Essbereichs blickt, schaut man in die andere Richtung hinaus auf die anschließende Dachterrasse. Der große, teils angenehm schattig gelegene Außenbereich ist vom Wohnbereich aus über zwei Terrassentüren zugänglich. In den Sommermonaten lässt es sich hier wundervoll Sonnenbaden, Grillen und Abendessen.

Ausstattung im Überblick:
o Vollholzparkett
o Hochwertige Bodenfliesen
o Teilweise bodentiefe Fenster
o Dachterrasse
o Energiesparende Passivhausbauweise
o Fahrstuhlanlage
o Eigener Tiefgaragenstellplatz
o Kellerraum

Jenseits des Wohnbereichs befinden sich ein großes Schlafzimmer und ein modernes Badezimmer, das über eine große Badewanne und eine ebenerdige Glasduschkabine mit Raindance-Dusche verfügt. Die Armaturen und Bad-Möbel sind sehr geschmackvoll ausgewählt. Das hochwertige Gäste-WC im Untergeschoss, der gesamte Koch- und Essbereich und das Badezimmer im Obergeschoss sind mit hochwertigen, dunklen Bodenfliesen ausgestattet. Im Wohnzimmer und Homeoffice-Bereich wurde elegantes Vollholz-Stäbchenparkett verlegt. Außerdem gehören zur Wohnung ein Tiefgaragenstellplatz und ein Kellerraum, was im Alltag in der Stadt unerlässlich ist.

Leben im Stadtteil

Die Bahnstadt ist das modernste und jüngste aller Heidelberger Wohnquartiere. Sie befindet sich südlich des fußläufig erreichbaren Hauptbahnhofs und bietet Bewohnern eine herausragende Infrastruktur. Bus- und Straßenbahnlinien verbinden den Stadtteil mit der Altstadt und dem Neuenheimer Feld. Kurze Wege zu den Geschäften erleichtern den Alltag; Restaurants und Cafés laden zum Genießen ein. Die Kleinsten kommen in den nahegelegenen Kitas und auf den großzügigen Spielplätzen voll auf ihre Kosten. Das Veranstaltungshaus Halle 02 und das benachbarte Multiplex-Kino sorgen für kulturelle Vielfalt im Stadtteil.

Fotos: Massimo del Prete / Julia Mittelhamm

Haftungsauschluss: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Preisgestaltung, Unterlagen, Wohnflächenberechnungen, etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter (oder einem Dritten) stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht, da diese von uns nicht überprüft wurden.
Geldwäschegesetz: Als Maklerunternehmen sind wir nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz verpflichtet, bei Aufnahme einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Dazu ist erforderlich, nach § 11 Geldwäschegesetz die Daten Ihres Personalausweises festzuhalten, mittels einer Kopie. Bei juristischen Personen benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs.

Sie können sich vorstellen hier zu wohnen?
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage
Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Die Anfrage konnte nicht gesendet werden!