Der sanfte Brutalist

Gregor Zoyzoyla

Die Anwohner gucken schon komisch und wundern sich, was ich hier treibe und warum ich mich für ihr Wohnquartier interessiere. Momente wie diese habe ich in den letzten Jahren zuhauf erlebt. Genauer gesagt seit 2015, dem Jahr, in dem sich mein Leben von Grund auf verändert hat.

The Creatives Agent aus Manhatten

Esteban Gomez

Die meisten Kreativen, gerade in New York City, suchen eine Immobilie mit Geschichte, Ausstrahlung und Patina. Architektonische Highlights, die kein Neubau angemessen nachbilden könnte. Esteban Gomez weiß das ganz genau. Er war selbst einer von ihnen und arbeitete in der Modeindustrie, bevor er als @TheCreativesAgent zum Makler für eben jene Klientel wurde.

1zu33

Lebenswelten im Maßstab 1zu33

Eine Regendusche aus dem Hause Axor, Küchengeräte von Gaggenau oder Leuchtkonzepte des Herstellers Occhio – es sind solche Einrichtungsdetails, die Wohnräume in Premium-Interieurs verwandeln. Die faszinierenden Räume, die es dort zu entdecken gibt, haben einen gemeinsamen Nenner: Sie alle stammen aus der Feder von Hendrik Müller und Georg Thiersch.

Neues schaffen, ohne das Alte dabei zu verlieren.

NIDUS - die Gründerinnen im Interview

Annelen Schmidt-Vollenbroich und Ana Vollenbroich sind Gründerinnen des Düsseldorfer Nidus Studio – hier meistern sie gemeinsam mit Bravour die Herausforderung, bestehende Objekte in modern nutzbare Immobilien zu verwandeln.

Über Visionen & ein ausgebuchtes Ferienhaus

Hof Ahmen: Interview mit Malte Sunder-Plassmann

Architekt Malte Sunder-Plassmann im Interview über die Vision hinter dem Bau seines ausgebuchten Ferienhauses, sein neues Büro und wie Architektur uns als Nutzer:innen in eine Beobachtungs-Perspektive versetzen kann.

Mit klarer Kante

Die Namen Jan und Waldemar Lippert sind wohl nur Architektur-Liebhabern ein Begriff, doch die puristischen Gebäude, die die Zwillingsbrüder ab den 1960er Jahren verwirklichten, faszinieren Besucher bis heute auf Anhieb. Klare Formensprache und zeitlose Eleganz im Bauhaus-Stil – das ist das Erbe der beiden Weinheimer Architekten.

Inspiration

Über die Villa in Roßdorf

Augenblicklich fühlt man sich in die goldenen 1960er Jahre versetzt. Am liebsten möchte man mit dem jungen Sean Connery bei einem geschüttelten Martini zusammensitzen oder mit Don Draper aus der Serie Mad Men eine Pool-Party feiern.

Newsletter
Melden Sie sich mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse an, um Neuigkeiten als Erstes zu erhalten.
Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Die Anfrage konnte nicht gesendet werden!